Haus Heuer, Beelen


Termin Details


Besichtigung und Führung durch das Museeumscafe.
Das Haus Heuer wurde als denkmalgeschütztes Haus restauriert und der Öffentlichkeit am 18.04.2013 zur Verfügung gestellt.
Es hat seinen Ursprung laut einer Giebelinschrift und geschichtlicher Überlieferung im Jahre 1711.
Es handelt sich im Kern um ein Vierständerhaus mit dreischiffigem Wirtschaftsteil und einer halben Flettküche sowie einer Stube aus der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts.